Der neue Festablauf des Schützenfestes 2020


Freitag

Am Freitag des Schützenfestwochenendes findet zunächst der Krombacher Dreiklang mit Fassanstich statt, bevor das Jungschützenvogelschießen durchgeführt wird.

 

Samstag

Der Samstag bleibt unverändert. Die Schützenmesse bildet den Beginn des Festes, gefolgt von dem Ständchen bringen, dem großen Zapfenstreich und dem Festball.

 

Sonntag

Das Programm am Sonntag wird zeitlich etwas vorgezogen und beginnt wie bisher mit dem großen Festumzug. Nach dem Kindertanz und der Polonaise findet gegen 18.30 Uhr das Vogelschießen statt.  Anschließend wird beim Festball mit dem alten und dem neuen Königspaar gemeinsam gefeiert.